Ostertüten vom Gemeinderat

Für alle Senior*innen und diejenigen, die an den Kar- und Ostertagen aus gesundheitlichen Gründen oder wegen der Pandemie das Haus nicht verlassen können und nicht in unserer Gemeinde an der Kar- und Osterliturgie teilnehmen können, gibt es eine Ostertüte mit Ostergruß und verschiedenen Symbolen.

Damit setzt der Gemeinderat ein Zeichen der Verbundenheit und Nähe. Die Ostertüte kann ab Palmsonntag nach den Gottesdiensten (Palmsonntag 12.30 Uhr, Karfreitag 16.00 Uhr, Osternacht  22.00 Uhr, Ostersonntag 12.30 Uhr und Ostermontag 12.30 Uhr – jeweils für eine halbe Stunde) gegen eine kleine Spende von Angehörigen oder Nachbar*innen und Freund*innen abbeholt / mitgenommen und verteilt werden.